Magdeburg, 23.11.2013

Das THW trauert.

Bei einer Ausbildungsfahrt auf der Elbe bei Magdeburg kam es zu einem folgenschweren Unfall.

Mit Bestürzung mussten wir die Nachricht vom Tod zweier THW-Helferinnen (23 bzw. 24 Jahre alt) aufnehmen. Bei einer Ausbildung kenterte das Boot auf dem sich insgesamt vier Personen befanden. Zwei Helfer konnten sich aus eigener Kraft retten. Die zwei Helferinnen wurden unter dem Boot eingeklemmt und mussten von Bergungstauchern der Feuerwehr geborgen werden. Die Rettungskräfte konnten beide Helferinnen zunächst reanimieren, jedoch verstarben diese wenig später im Krankenhaus.

Alle Helfer des OV Freiberg sprechen hiermit den Angehörigen, Bekannten und Freunden sowie den Helfern und Helferinnen der Ortsverbände Magdeburg und Rüsselsheim ihr herzliches Beileid aus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: