Freiberg, 06.04.2019, von Sören Krauß

Gemeinsamer Ausbildungstag mit dem Ortsverband Annaberg

Der Ortsverband Annaberg besucht den Ortsverband Freiberg.

Begrüßung zur gemeinsamen Ausbildung der OVs Annaberg und Freiberg

Beim THW gibt es nicht den „einen“ Ortsverband es gibt nur „ein“ THW. Diesen Grundsatz haben sich die Ortsverbände Annaberg und Freiberg diesen Samstag (06.04.2019) zu Herzen genommen. Gegen 08:00 Uhr kamen die 1. und 2. Bergungsgruppe aus Annaberg zusammen mit ihrer Jugendgruppe in Freiberg an. Geplant war ein gemeinsamer Ausbildungstag um die Zusammenarbeit und Fähigkeiten beider Ortsverbände zu stärken. Hauptthema war der sichere Umgang mit Eigen- und Absturzsicherung. Dazu gab es zu Beginn für alle Helfer eine Schulung durch unsere Ausbildungsbeauftragte Blanka Sperner.

Anschließend wurden die Helfer in gemischten Gruppen auf die vier verschiedenen Übungsstationen auf dem OV Gelände verteilt. Bei der ersten Station ging es darum, sich vom Übungsgerüst in der Fahrzeughalle abzuseilen und damit den sicheren Umgang mit den Rollgliss zu erlernen. Die zweite Übungsstation bestand im Aufbau eines Einspann-Auslegers mittels des Einsatzgerüstsystems (EGS) um Lasten und Personen aus einem Fenster ablassen zu können. Die Vorführung der Gerätschaften der Fachgruppe Ortung war die dritte Station und gab vor allem den Annaberger Kameraden die Gelegenheit, diese doch eher seltene Fachgruppe näher kennen zu lernen. Als letztes ging es zur Station vier, wo am Übungsturm der Dummy im Schleifkorb erst per Rollgliss am EGS-Anschlagrahmen aufgeseilt und danach mittels Leiterhebel wieder auf den sicheren Boden gebracht wurde.

Aufgelockert wurde der Ausbildungstag durch ein gemeinsames Mittagessen und die Vorführung der besonderen Fahrzeugtechnik der Ortsverbände (OV Freiberg: Teleskoplader, OV Annaberg: MAN GL). Gegen 16 Uhr verabschiedeten sich die Kameraden des Ortsverbandes Annaberg nach einem erfolgreichen und lehrreichen Ausbildungstag.


  • Begrüßung zur gemeinsamen Ausbildung der OVs Annaberg und Freiberg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: