Zug, 06.09.2014, von Mario Bellmann

175 Jahre Zug – wir waren dabei!

Interessierte Besucher bei bestem Wetter

Die ersten Besucher des Tages

Das erste September-Wochenende (06.-07.09.2014)  stand ganz im Zeichen der 175-Jahr-Feier des Ortsteils Zug vor den Toren Freibergs. Die Zuger hatten für Ihre Gäste ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und haben in Ihrer lebendigen Heimatschau die Geschichte des Ortes wieder aufleben lassen.

Der Ortsverband Freiberg – selbst auf Zuger Flur angesiedelt – präsentierte sich gemeinsam mit der Feuerwehr Zug vor dem Festgelände. Sowohl Samstag als auch Sonntag standen die Freiberger Helfer – tatkräftig unterstützt von Junghelfern unserer Jugendgruppe – den Fragen der Schaulustigen Rede und Antwort. Ausgestellt wurde ein Teil der schweren Bergungsausstattung unserer zweiten Bergungsgruppe. Besonders die Betonkettensäge zog bewundernde Blicke auf sich, aber auch Plasmaschneidgerät und Kernbohrgerät wurden von Groß und Klein genau gemustert. In vielen Gesprächen konnten die Helfer die Funktion und Einsatzoptionen der Geräte erklären und auch verschiedenes zur Mitwirkung im THW an den interessierten Besucher bringen. Bei den Jüngeren war natürlich der Ausblick aus dem Mehrzweckkraftwagen (MzKW) MAN TGA 18.280 – am besten vom Fahrersitz aus - besonders begehrt.

Wer eine bleibende Erinnerung an das Jubiläum und/oder das THW wollte, wurde am Stand unserer Jugendgruppe fündig… hier gab es neben GKW-Bastelbögen auch selbstgefertigte Anstecker mit verschiedenen Motiven zum Orts-Jubiläum.

Am Rande der Präsentation ergaben sich auch viele Gespräche mit Kameraden der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Die Ortsverbandsführung dankt den Helfern, die zum Gelingen der beiden Tage in Zug beigetragen haben und den Organisatoren des Festes für die Möglichkeit der Vorstellung des THW.


  • Die ersten Besucher des Tages

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: