Freiberg, 13.09.2014

Klassenzimmer im Grünen

Einen Einsatz der etwas anderen Art gab es kürzlich bei der Grundschule "Karl Günzel", die mit Bänken für ihr Grünes Klassenzimmer versorgt wurde.

Foto: Wieland Josch

Freiberg. Es ist das erste größere Projekt, welches der Förderverein der Grundschule mit Hort "Karl Günzel" am Freiberger Seilerberg umsetzt. In dieser Woche kamen die Bänke für das Grüne Klassenzimmer, welches es von nun an den Kindern ermöglicht, Unterricht auch im Freien zu erleben. "Wir wollten weg von den strengen Sitzordnungen", sagt Yvonne Jugel vom Förderverein. So ganz allein konnte das Unternehmen aber nicht gestemmt werden. "Deshalb sind wir sehr froh, dass uns das Freiberger THW geholfen hat", meint Robert Adam, ebenfalls im Förderverein. Im Rahmen eines Jugendprojektes wurden die Bänke gefertigt. Richard Walter und Sören Krauß vom THW packten beim Aufbau mit an, und so ist die Freude nicht nur bei den Eltern, sondern vor allem bei den Kindern riesengroß. Weitere Bänke, aber auch Tische sollen in Zukunft folgen. Nun muss für den Unterricht an frischer Luft noch das Wetter mitspielen.

Quelle: Artikel im Blick am 13.09.2014

© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz


  • Foto: Wieland Josch

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: